picture Occasionstapler Ökobilanz
Aus Alt mach Neu

Occasionsstapler

Aus Alt mach Neu: Durch die Aufarbeitung unserer Occasionsstapler zu JUNGSTARS verringern wir den Rohstoff- und Energieverbrauch – und erfüllen gleichzeitig höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Occasionsstapler – ein wachsendes Geschäftsfeld

Mit der Aufbereitung unserer Occasionsstapler zu JUNGSTARS verlängern wir den Lebenszyklus unserer Stapler. Durch die ressourcenschonende Aufarbeitung der Komponenten verzichten wir auf die Nutzung von Neuteilen und können den Rohstoff- und Energieverbrauch deutlich senken. Konkret erspart die Aufarbeitung von gebrauchten Fahrzeugen im Vergleich zur Neuproduktion 80 % CO2.

picture Öko Occasionsstapler

Qualitätsstandards durch das 5-Sterne-Prinzip

Jeder einzelne Occasionsstapler wird gemäss unseres 5-Sterne-Qualitätsstandards in einem eigens dafür gegründeten Gebrauchtgeräte-Zentrum aufgearbeitet. Dabei achten wir insbesondere darauf, dass aktuelle Sicherheitsstandards eingehalten und alle technischen Komponenten getestet, überholt und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Die Aufarbeitung unserer Occasionsstapler erfolgt nach einem einheitlichen und für alle Fahrzeuge gleichen Verfahren in sechs Schritten und unterliegt während des gesamten Prozesses strengsten Qualitätskontrollen.

So gut wie neu. So gut wie Jungheinrich.
Occasionsstapler

JUNGSTARS sind Gebrauchte von Jungheinrich, die zu den Besten im Markt zählen.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen?